Landesarbeitstagung 2021 – Onlineveranstaltung

Landesarbeitstagung 2021 – Onlineveranstaltung

Nach langem Ringen hat sich der Landesvorstand dazu entschlossen, die Landesarbeitstagung am 14.07.2021 in einer Online-Version abzuhalten. Genauere Informationen erhalten Sie noch gesondert. Allerdings dürfen wir Sie schon heute auffordern, bis spätestens Montag, 17.05.2021 eventuelle Vorschläge Ihrerseits zu den neu

Seminar 004/2021 Workshop Kasse in Beilngries vom 27.04. – 30.04.2021 – Terminänderung sowie Option auf Onlineseminar

Seminar 004/2021 Workshop Kasse in Beilngries vom 27.04. – 30.04.2021 – Terminänderung sowie Option auf Onlineseminar

Das ABG-Tagungszentrum in Beilngries musste erneut schließen und hat auch unseren anstehenden Kassen-Workshop abgesagt, da eine Wiedereröffnung des Hauses nicht vor dem 03.05.2021 geplant ist. Wir können stattdessen einen Alternativtermin vom 04.-07.05.2021 in Kloster Furth anbieten. In dem geändert angebotenen

Absage der Präsenzseminare Modul A und B in Beilngries vom 29.03.-01.04.2021, Angebot als Online-Seminar

Absage der Präsenzseminare Modul A und B in Beilngries vom 29.03.-01.04.2021, Angebot als Online-Seminar

Aufgrund der Tatsache, dass der CORONA-Inzidenzwert im Landkreis Eichstätt am Dienstagabend bei einem Wert von 98,65 lag, wurde durch das Tagungszentrum der ABG Leising in Beilngries die Präsenzseminare der Module A und B vom 29.03. – 01.04.2021 abgesagt. Der Landesvorstand

Musterdienstanweisung zur elektronischen Archivierung und Aufbewahrung von Belegen im Sinne von § 82 KommHV-Kameralistik (Scan-Dienstanweisung)

Musterdienstanweisung zur elektronischen Archivierung und Aufbewahrung von Belegen im Sinne von § 82 KommHV-Kameralistik (Scan-Dienstanweisung)

Ab sofort steht die “Musterdienstanweisung zur elektronischen Archivierung und Aufbewahrung von Belegen im Sinne von § 82 KommHV-Kameralistik (Scan-Dienstanweisung)” als Word-Dokument unter Veröffentlichungen zur Verfügung. Dort kann Sie heruntergeladen werden und auf die individuellen Bedürfnisse jeder Kommune angepasst werden. Bitte beachten

Verlängerung der steuerlichen Maßnahmen zur Vermeidung unbilliger Härten während der Coronapandemie

Verlängerung der steuerlichen Maßnahmen zur Vermeidung unbilliger Härten während der Coronapandemie

Mit Rundschreiben 02/2021 vom 12.01.2021 weißt der Bayerische Gemeindetag darauf hin, dass steuerliche Maßnahmen zur Vermeidung unbilliger Härten während der Coronapandemie mit Schreiben des Bundesfinanzministerium vom 22.12.2020 verlängert wurden. Für die Behandlung von Steuern, Beiträgen und Gebühren durch die Kommunen