Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/05/2022 - 20/05/2022
12:30 - 12:00

Veranstaltungsort
Akademie der bayerischen Genossenschaften

Kategorien


Seminarinhalt:

  • Begrüßung, Kennenlernen, Bedürfnisanalyse
  • Einflussfaktoren auf die Kommunikation mit dem Bürger/Vorgesetzten/Mitarbeiter
  • Wirkung und richtiger Einsatz von Sprache, Gestik und Mimik im Umgang mit dem Bürger/Vorgesetzten/Mitarbeiter
  • Richtiger Umgang mit problematischen Gesprächspartnern

Ihr Nutzen:
Kommunalkassen sind immer mehr gefordert, mit dem Schuldner gangbare Wege zu finden und offene Forderungen auf für beide Seiten vertretbare Weise einzutreiben. Der Workshop wird Ihnen helfen dabei die richtigen Vorgehensweisen kennenzulernen und diese im Arbeitsalltag anzuwenden.

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Kommunalkassen, die mit Parteiverkehr befasst sind, sowie Vorgesetzte

Seminarleiter:
Markus Heyner

Beginn:
18.05.2022 um 12.30 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen, ab 13.30 Uhr Seminarbeginn

Unterbringung:
Die Unterbringung erfolgt im Einzelzimmer.

Unsere Teilnahmebedingungen

Nr. 008/2022: Gesprächsführung in der Zwangsvollstreckung (Workshop)

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Nichtmitglieder
Unterkunft und Verpflegung
€580,00
Mitglieder
Unterkunft und Verpflegung
€470,00